St. Peter und Paul Kirche Rössing

Gemeinde

Die St. Peter und Paul-Kirchengemeinde in Rössing




Die Rössinger Kirche St. Peter und Paul



Etwa 1200 Menschen gehören zur Gemeinde, viele junge Familien sind durch das Neubaugebiet hinzugekommen. 75 Kinder besuchen den evangelischen Kindergarten der Kirchengemeinde. Er wurde 1994 im Pfarrgarten gebaut und arbeitet nach dem gruppenübergreifenden Konzept. Er steht in enger Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde und dem Kirchenvorstand . Drei Mutter- und Kind-Gruppen der Kirchengemeinde dürfen nachmittags die schönen Räume des Kindergartens nutzen.

Die Kirchengemeinde ist nicht nur Trägerin des Kindergartens, sondern unterhält auch den Friedhof der Ortschaft Rössing.

Im Pfarrhaus findet sich das Büro der Gemeinde und mehrere Gemeinderäume. Es treffen sich dort u.a. der Chor, der Posaunenchor, der Kinderchor, der Flötenkreis, der Kirchenvorstand , die Konfirmandengruppen, der Handarbeitskreis, der Frauenkreis, die Vertrauensfrauen und der Kindergottesdienst. Das 260 Jahre alte Pfarrhaus steht mitten im Dorf, gleich bei der Kirche. Der Kirchenvorstand sorgt dafür, dass es ein offenes Haus ist, in dem Menschen aller Generationen sich willkommen fühlen .

Anregungen, Kritik, Bereitschaft zur Mitarbeit, alles ist erwünscht. Kirchenvorstand , Pastorin und Mitarbeitende möchten Sie ermuntern : Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Adressen und Telefon-Nummern finden Sie unter dem Stichwort „Mitarbeiter/innen".



Pfarrhaus Rössing



Pfarrstelle und Kirchenkreis

Im Zuge der Einsparmaßnahmen in der Hannoverschen Landeskirche und der damit verbundenen Strukturveränderungen hat die St. Peter und Paul Kirchengemeinde Rössing keine eigene Pfarrstelle mehr, sondern ist seit dem 1.7.1999 unter einem Pfarramt verbunden mit der Katharinen-Gemeinde im Nachbarort Barnten.

Um diese pfarramtliche Verbindung zu ermöglichen, wurde die Kirchengemeinde Rössing aus dem Kirchenkreis Laatzen-Pattensen (Sprengel Hannover) in den Kirchenkreis Hildesheim-Sarstedt überführt und gehört damit nun zum Sprengel Hildesheim.

Diese wichtigen Veränderungen wurden in den Kirchenvorständen und in den Gemeindeversammlungen der Kirchengemeinden Rössing und Bamten im Einvernehmen mit der Landeskirche und den Kirchenkreisen lange beraten und dann entschieden. Die beiden Kirchenvorstände erhoffen sich, dass die Zusammenarbeit und die Begegnungen zwischen den beiden Gemeinden nach und nach intensiver werden. Ein guter Anfang ist gemacht, und der Weg von Rössing nach Bamten und von Bamten nach Rössing ist derselbe und nur 1 km lang.